Telefonische Beratung unter 071 511 26 99
Bis zu 15 Jahre Garantie
Kostenlose Lieferung und Aufbauservice

Latexmatratzen

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Nature Select BIO Natur-Latex-Matratze Nature Select BIO Natur-Latex-Matratze
Naturmatratze mit Bio-Latexkern aus besten, natürlichen Rohstoffen und ohne Schadstoffe. Abnehmbarer Bezug aus 100% reiner Baumwolle.
CHF 2’485.00 *

Latexmatratzen und ihre Vorteile

Naturlatex wird auf natürliche Weise aus dem Kautschuksaft des Gummibaums Hevea Brasiliensis hergestellt, er wird ohne weitere Zutaten in Formen gebacken und hat sehr viele Lufteinschlüsse, deshalb ist die Latexmatratze äusserst elastisch. Diese Elastizität ist entscheidend für ihre Fähigkeit, sich unabhängig von der Schlafposition, perfekt an die Körperform anzupassen. Dadurch kann die Wirbelsäule in ihrer natürlichen Position gehalten werden, wodurch der Überdruck auf bestimmte Körperpunkte reduziert und eine gesunde Durchblutung während der Schlafenszeit gewährleistet wird. Leider ist der Begriff „Naturkautschuk“ nicht geschützt, es gibt sehr viele Arten von Kautschuk die synthetischen Kautschuk beigemischt bekommen und trotzdem „Naturkautschuk“ genannt werden. Synthetischer Kautschuk wird auf Rohölbasis hergestellt und kann unter anderem krebserregende Weichmacher, Lösungsmittel und FCKW enthalten. SWISSpur Latexmatratzen werden ausschliesslich aus 100% Naturkautschuk hergestellt.

Schweizer Latexmatratzen von SWISSpur werden im Talalay-Verfahren hergestellt, der Naturkautschuk wird vorab umwelt- und Ressourcenschonend per Hand abgeerntet.

Die wichtigsten Vorteile einer Latexmatratze:

1. Extrem komfortabel.

Eine Latexmatratze bietet höchsten Komfort. Durch die natürliche Elastizität des Latex passt sie sich perfekt an die Körperkonturen an. Für die perfekte Punktelastizität haben wir bei der Nature Select Matratze 3 Schichten aus Bio-Latex in verschiedenen Härtegraden kombiniert.

2. Fördert die Schmerzlinderung.

Latexmatratzen sind eine ideale Wahl für Menschen mit Rücken- oder Gelenkschmerzen. Latex besitzt Komfort- und Dämpfungseigenschaften.

3. Natürliche Ausrichtung der Wirbelsäule.

Ein grosser Vorteil von Latexmatratzen ist ihre Fähigkeit, die richtige Ausrichtung der Wirbelsäule zu fördern. Schwerere Körperteile wie Schultern und Hüften sinken in die Latex Matratze ein, dennoch werden leichtere Bereiche stark unterstützt, um die Wirbelsäule natürlich auszurichten. Zudem wird durch diese gute Druckverteilung die Durchblutung auf einer Latexmatratze verbessert.

4. Ganz natürlich.

Latex ist ein Naturprodukt, das aus dem Saft des Kautschukbaumes Hevea Brasiliensis gewonnen wird. Der milchig-weisse Saft wird zu einem komfortablen Schaumstoffmatratzenblock verarbeitet. Die Elastizität ist ausschliesslich auf die natürlichen Eigenschaften des Latex zurückzuführen. Aufgrund seines natürlichen Ursprungs sind keine toxischen Chemikalien oder Metalle in einer Latexmatratze vorhanden. Bei der SWISSpur Nature Select Matratze runden wir die 100% reine Natürlichkeit mit weiteren Naturmaterialien, wie etwa 100% reiner Bio-Baumwollbezug und Baumwoll-Schutztrikot aus kontrolliert biologischem Anbau, ebenso die 100% Merinowolle, die im Bezug versteppt wird.

5. Natürliche Resistenz gegen Schimmelpilze und Hausstaubmilben.

Naturlatex für Latexmatratzen ist von Natur aus schimmelresistent und staubmilbenresistent, ohne den Einsatz von zusätzlichen Chemikalien. Andere Matratzentypen sind entweder überhaupt nicht widerstandsfähig, oder sie sind nur widerstandsfähig, weil harte Chemikalien hinzugefügt wurden. Latex ist daher die ideale Wahl für eine natürlich hygienische und gesunde Schlafumgebung.

6. Natürlich allergenfrei.

Die überwiegende Mehrheit der Allergien im Schlafzimmer wird durch die Reaktion des Körpers auf Proteine verursacht, die von Hausstaubmilben oder Schimmelpilzen produziert werden. Latexmatratzen sind von Natur aus resistent gegen Schimmel und Hausstaubmilben, sodass sie diese Allergene nicht enthalten.

7. Kein Metall, ideal für Menschen die sensibel reagieren.

Die Metallfedern in Federkernmatratzen können auf sensible Menschen reagieren, Latexmatratzen haben kein Metall. Eine Latexmatratze von SWISSpur ist 100% ökologisch.

8. Hervorragende Luftzirkulation.

Latex hat eine natürliche offenzellige Struktur, die einen guten Luftstrom ermöglicht. Darüber hinaus werden bei der Verarbeitung von Latex eine Reihe von Nadellöchern hinzugefügt, die den Luftstrom noch weiter erhöhen. Diese ausgezeichnete Luftzirkulation sorgt für einen kühleren Schlaf. Neben dem Komfort ist die Hygiene ein weiterer Vorteil der hervorragenden Luftzirkulation von Latexmatratzen. Bei der SWISSpur Nature Select Latex-Matratze haben wir durch die Integrierung von Klimaschichten aus veganer Kokosfaser und latexiertem Rosshaar eine ideale Klimaregulierung erreicht.

9. Sehr langlebig.

Latexmatratzen aus 100% Naturkautschuk gehören zu den langlebigsten Matratzentypen.